Kaufberatung

Winterbettwäsche: Welche ist die beste?

Winterbettwäsche: Welche ist die beste?

Wenn die Nächte länger und kälter werden, betten sich viele gerne warm. Doch Winterbettwäsche kann auch manchmal zu warm dein. Wir sagen dir, auf welche Dinge du beim Kauf von Winterbettwäsche achten solltest.

Winterbettwäsche auf einem Bett in einem weißen Schlafzimmer.
Winterbettwäsche sollte kuschelig warm halten, aber atmungsaktiv sein. Bild: iStock/KhongkitWiriyachan

Im Schlafzimmer sollte abseits der Winterbettwäsche eine ganz eigene Temperatur herrschen. Sie sollte bestenfalls nicht zu warm, aber auch nicht zu kalt sein. Ist die Temperatur zu warm, drohen Schlafstörungen und eine schlechte Schlafqualität. Ist sie zu kalt, muss man Schimmel im Schlafzimmer befürchten.

Deswegen sollte im Schlafzimmer die optimale Schlaftemperatur eingehalten werden. Sie ist nicht so kalt, dass du Schimmel befürchten musst, aber auch nicht so warm, dass du vor Hitze nicht mehr schlafen kannst. Hier kommt die richtige Winterbettwäsche ins Spiel. Sie ist dick genug, um dich bei niedrigeren Temperaturen schön warm zu halten und atmungsaktiv genug, dass du nicht anfängst zu schwitzen. Übrigens liegt die ideale Schlaftemperatur zwischen 16 und 19 Grad.

Wie beeinflusst die Bettwäsche den Schlaf?

Ja, auch die Bettwäsche kann deinen Schlaf beeinflussen. Wichtig ist, dass der Bettbezug weich und geschmeidig auf der Haut liegt, sowie für einen guten Austausch von Feuchtigkeit sorgt. Der Körper schwitzt während des Schlafs etwa einen halben Liter Wasser aus, der vom Bettbezug aufgenommen und wieder an die Luft abgegeben wird. Ist das Material des Bezuges zu dicht gewebt oder aus minderwertiger Kunstfaser, wacht man häufig nachts schweißgebadet auf, die Bettdecke fühlt sich feucht an.

Zu dünne Bettwäsche wiederum ist zwar häufig atmungsaktiv, lässt aber auch die Wärme durch. In der Folge fängst du nachts an zu frieren. In beiden Fällen leidet dein Schlaf unter der falschen Bettwäsche. Tatsächlich sorgt die falsche Bettwäsche in vielen Fällen für Schlafprobleme.

Welche Bettwäsche ist im Winter am besten?

Zur Sommer- und Winterzeit sollte ein atmungsaktives Material für den Bettbezug gewählt werden. Im Sommer werden hauptsächlich kühlende Baumwoll- und Leinengewebe gekauft. Besonders Leinen nimmt viel Feuchtigkeit auf und gibt diese schneller wieder an die Umgebung ab als Baumwolle. Es entsteht eine Art Klimaanlage, sodass der Schläfer in der warmen Jahreszeit nachts weniger schwitzt. 

Durch diesen natürlichen Feuchtigkeitsausgleich ist Leinenbettwäsche auch für Winterbettwäsche empfehlenswert, da der Körper nicht durch Feuchtigkeit auskühlt. Leinen ist außerdem strapazierfähig, hemmt die Bildung von Bakterien und kann im Kochwaschgang gewaschen werden.

Was ist die beste Winterbettwäsche?

Wer im Winter lieber unter einer kuscheligen Bettwäsche schläft, nutzt Biber, Flanell oder Fleece.

Biberbettwäsche besteht aus angerauter Baumwolle. Dadurch entstehen der weiche Griff und das wohlige Gefühl auf der Haut. Man ist schnell warm unter der Bettdecke und kann entspannt schlafen. Ähnliche Eigenschaften besitzt auch die Flanellbettwäsche. Hier wurde das Material ebenfalls leicht angeraut. Im Unterschied zum Biberstoff ist Flanell feiner gewebt und leichter. Beide Gewebe eignen sich sehr gute als Winterbettwäsche und sorgen für einen warmen, kuscheligen Schlaf. 

Seit einiger Zeit wird auch Fleece für die Herstellung von Bettwäsche genutzt. Dieser Velours-Stoff wird meist aus Polyester hergestellt – es gibt ebenfalls Mischgewebe mit Baumwollanteilen. Die plüschige Bettwäsche wärmt im Winter, ist atmungsaktiv und fühlt sich besonders kuschelig auf der Haut an. Fleecebettwäsche ist atmungsaktiv, anschmiegsam, warm und pflegeleicht. 

Bettwäsche aus Baumwolle

Auch Baumwollbettwäsche hat einen kühlenden Effekt bei warmen Temperaturen. Die Wäsche ist atmungsaktiv und gibt Feuchtigkeit gleich wieder an die Umgebung ab. Baumwolle schafft im Bett ein angenehmes Klima und eignet sich besonders für die Übergangszeit im Frühling und im Herbst.

Aber auch als Winterbettwäsche ist Baumwolle geeignet, da sie – in guter Qualität – auch wunderbar angenehm auf der Haut ist und ein geschmeidiges Gefühl hinterlässt. Zudem ist Baumwolle sehr pflegeleicht und lässt sich auch bei höheren Temperaturen waschen.

Vorschläge für Winterbettwäsche

Fazit: Baumwolle, Leinen, Fleece, Flanell oder Biber – eine klare Empfehlung gibt es nicht. Wähle die Bettwäsche, in der du dich am wohlsten fühlst und nicht schwitzt. Nachfolgend haben wir einige Vorschläge besonders gut bewerteter Bettwäschen für den Winter zusammengestellt.

1. pure shores® Leinenbettwäsche

Hochwertige französische Leinenbettwäsche garantiert durch ihre guten Eigenschaften ein optimales Schlaferlebnis. Über 80 Prozent der Kunden sind hochzufrieden.

pure shores® Leinen Bettwäsche 135 x 200 - 100%...
  • 😴 OPTIMALER SCHLAF - Mit unserer 100% reinen Leinenbettwäsche schaffst du dir ein perfektes Schlaferlebnis....
  • 💎 PFLEGELEICHT & HALTBAR - Unser “Stone-washed” Leinen Bettwäsche-Set ist besonders strapazierfähig und...

2. Bierbaum Biberbettwäsche

Biberbettwäsche kann bis zu einem Viertel des Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen, welches sie sofort wieder an die Umgebung abgibt, sodass der Schläfer trocken bleibt. Biberbettwäsche ist pflegeleicht und strapazierfähig. 

Angebot
Bierbaum Bettwäsche 6277, Fein-Biber, Made in...
  • waschbar bis 60 Grad, trocknergeeignet, Sanfor
  • mit Reißverschluss

3. Erwin Müller Flanellbettwäsche

Flanellbettwäsche besteht aus Baumwollgewebe und besitzt ebenso gute Eigenschaften wie Biber. Jedoch ist Flanell leichter und feiner gewebt. Mehr als 80 Prozent der Käuferinnen und Käufer sind von dieser Bettwäsche überzeugt.

Erwin Müller warme Bettwäsche Flanell buntgewebt...
  • ✅ Die Erwin Müller Flanell-Bettwäsche im klassischen Karo-Dessin strahlt angenehme Gemütlichkeit aus....
  • ✅ Samtweich, hautsympathisch und atmungsaktiv verwöhnt Sie ein wunderbar warmes Hautgefühl und begleitet Sie...

4. Protex Fleece-Bettwäsche

Microfaser Fleece ist hautsympathisch, atmungsaktiv und besonders weich. Feuchtigkeit wird gut abtransportiert, die Haut des Schläfers bleibt angenehm trocken. 

Protex 4 Teilige Winter Bettwäsche Set Fleece...
  • 4-TeiligeWende Bettwäsche Set in Mikrofaser Fleece Qualität ~
  • 2x Bettbezug 135x200 cm + 2x Kissenbezug 80x80 cm

5. Bedsure Baumwollbettwäsche

Baumwolle ist nicht nur atmungsaktiv und angenehm auf der Haut, sie ist vor allem sehr strapazierfähig und pflegeleicht. Wichtig bei Baumwolle ist, dass sie eine Oeko-Tex Zertifizierung besitzt. Dieses Label garantiert qualitativ hochwertige Baumwolle in Bio-Qualität.

Bedsure Bettwäsche 135x200 4teilig Baumwolle -...
  • Hochwertiges Material: Unsere Bettwäsche 135x200 4teilig(2 Bettbezüge+2 Kissenbezüge) besteht aus 100%...
  • Elegantes Design: Unsere Bettwäsche 4teilig Baumwolle passt mit ihrem schlichten Design in jeden Einrichtungsstil....

Du möchtest noch mehr über das Thema Schlaf erfahren? Dann folge uns auf Instagram, Facebook und Pinterest.

Das wird dich auch interessieren:

Letzte Aktualisierung am 21.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.
Autor Profilbild

MeinSchlaf.de