Kaufberatung

Die ideale Schlafmaske: Baumwolle, Seide oder Kunstfaser?

Die ideale Schlafmaske: Baumwolle, Seide oder Kunstfaser?

Du möchtest oder musst auch am Tag schlafen? Eine Schlafmaske (auch Nachtmaske oder Schlafbrille genannt) kann helfen. Doch welches Material eignet sich am ehesten? Egal ob die Schlafmaske Baumwolle, Seide oder Kunstfaser beinhaltet: Hier findest du die besten Modelle im Überblick.

Junge Frau mit Schlafmaske liegt auf dem Bett und schaut in die Kamera.
Sollte eine Schlafmaske aus Baumwolle, Seide oder Kunstfaser sein? Wir sagen es dir! Bild: iStock

Schlafmasken sind lichtundurchlässige Stoffstücke, die wie eine Brille geformt sind. Sie bedecken den Augenbereich, um bei Helligkeit den Schlaf zu ermöglichen. Man befestigt sie meist mit Bändern, einem Klettverschluss oder einem Gummizug hinter dem Kopf.

Welches Material eignet sich für Schlafmasken?

Eine Nachtmaske wird aus leichtem und luftigem Stoff hergestellt, der das Eindringen von Licht verhindert. Meist verwendet man bei einer Schlafmaske Baumwolle, Seide oder auch Kunstfasern. Baumwollmasken wärmen und lassen einen Luftaustausch zu, sodass der Träger nicht schwitzen muss.

Masken aus Seide eignen sich für Allergiker und bieten einen angenehmen Tragekomfort. Sie sind jedoch teuer. Ähnlich angenehm zu tragen sind Satinmasken. Durch das glatte Material verrutschen sie jedoch häufig – in der warmen Jahreszeit beginnt man schnell zu schwitzen. Daher sind Satinmasken eher im Winter zu empfehlen.

Wer benötigt Nachtmasken?

Schlafmasken werden von Personen benötigt, die tagsüber schlafen möchten oder müssen. Dazu gehören Schichtarbeitende, Personen mit Jetlag nach Flugreisen, Menschen mit Schlafstörungen oder starker Empfindlichkeit gegenüber Licht. Auch im Wellnessbereich werden zunehmend Schlafmasken verwendet. So können während der Behandlung keine Cremes oder Flüssigkeiten in die Augen gelangen. Außerdem werden Massagen intensiver und angenehmer empfunden, wenn die Augen bedeckt sind.

Was bewirken Schlafmasken?

Eine Schlafbrille hält das Licht vom Auge weg. Dies signalisiert dem Gehirn, dass die Nacht eingesetzt hat. Der Körper produziert Melatonin, das sogenannte Schlafhormon. Man wird müde und gleitet in den Schlaf. Im Dunkeln kann der Körper besonders gut entspannen, wenn der Tag eigentlich noch nicht zu Ende ist.

Welche Masken gibt es und was sind ihre Eigenschaften?

Auf dem Markt sind Schlafbrillen aus unterschiedlichen Materialien (auch bio) erhältlich. Außerdem kann man zwischen kühlenden und wärmenden Effekten wählen.

Kühlende Masken haben spezielle Einstecktaschen, in die man kleine Kühlpads hineinschieben kann. Wurden diese zuvor im Kühlschrank gelagert, sind sie in warmen Sommernächten besonders angenehm. Kühlende Nachtmasken helfen auch gegen Kopfschmerzen und geschwollene Augen. 

Wärmende Schlafbrillen haben ebenfalls Einstecktaschen, in die ein zuvor im Wasserbad erwärmtes Gelpad eingeschoben wird. Die Wärme sorgt im Winter für ein angenehmes Gefühl, die Entspannung fällt leichter, man gleitet schneller in den Schlaf.

Was ist beim Kauf einer Schlafmaske zu beachten?

Der Handel bietet eine Vielzahl von unterschiedlichen Augenmasken an, um für jeden Geschmack die richtige Schlafmaske anbieten zu können. Überlege auch, ob du deine Schlafmaske mit auf Reisen nehmen willst. Auf einer Reise willst du keine große, auf deinen Kopf angepasste Schlafmaske mitnehmen, sondern eine kleine, flexible Maske. Beim Kauf solltest du deshalb folgende Punkte beachten:

  • Die richtige Form und Größe
  • Eine individuell angenehme Befestigung
  • Das bevorzugte Material
  • Eine einfache Reinigung

Die richtige Größe
Für die richtige Größe sollte vor dem Kauf der Kopfumfang gemessen werden, damit die Maske gut sitzt und nicht störend wirkt. Auch wichtig: Die Größe der Maske selbst. Soll sie weit über die Augen reichen oder die Augenpartie nur knapp verdecken? Manche Menschen mögen das leichte Druckgefühl der Maske auf der Haut der Wange nicht. Deswegen ist die Größe ein nicht zu unterschätzender Faktor. Auch die Form der Nase spielt eine Rolle. Bei großen Nasen benötigt die Augenmaske extra breite Nasenflügel. Wer sicher gehen möchte, probiert die gewählte Schlafmaske am besten vor dem Kauf an.

Die richtige Befestigung
Die Befestigungen können ebenfalls variieren. Masken mit Gummibänder als Befestigung lassen sich schneller und komfortabler anziehen, da das Gummiband nicht mühsam umgestellt werden muss. Bei Masken mit Klettverschluss kann man die Enge zwar individueller einstellen, dafür kann sie in der Nacht vom Kopf rutschen, wenn der Klettverschluss nicht stramm befestigt wurde. Auch die Breite des Befestigungsbandes spielt eine Rolle. Wobei Masken mit Klettverschluss häufig ein breiteres Band haben, als Masken mit Gummiband.

Das bevorzugte Material
Egal ob Baumwolle, Seide oder ein anderes Material: Natürlich und Bio sollte es sein. Bedenke, die Augenmaske liegt die ganze Nacht auf deiner Augenpartie. Mögliche Schadstoffe können so in deine Haut eindringen und beispielsweise einen Ausschlag auslösen. Achte bei Baumwolle auf eine gute Verarbeitung. Baumwolle kann auch in Bio jucken und kratzen, wenn es zu grob verarbeitet wurde. Und dann ist an erholsamen Schlaf nicht zu denken.

Die Reinigung
Auch hier spielt das Material eine entscheidende Rolle. Seide ist sehr empfindlich und benötigt eine besondere Reinigung, wohingegen Baumwolle strapazierfähig und leicht waschbar ist. Wichtig ist auch, ob eine Augenmaske von Hand waschbar ist und auf Reisen einfach gereinigt werden kann. In warmen Ländern, in der wir auch in der Nacht schwitzen, kann eine Schlafmaske schnell anfangen zu müffeln. Dann sollte sie leicht zu reinigen sein, damit du auf die Maske keine Nacht verzichten musst (es sei denn, du hast zwei Masken im Wechsel). Denn auch du wirst das Phänomen kennen, dass man in fremden Betten schlecht schläft und dann kann eine Schlafmaske Gold wert sein!

Unser Kaufratgeber für die beste Schlafmaske kann dir da sicherlich weiterhelfen.

Wie funktioniert eine Reinigung?

Eine Nachtmaske sollte einfach zu reinigen sein. Wer eine Nachtcreme benutzt oder nachts stark schwitzt, säubert seine Maske in regelmäßigen Abständen, damit sie nicht unhygienisch wird. Viele Masken sind zwar in der Maschine waschbar (außer Masken mit Stoffen aus Bio), werden aber besser von Hand gewaschen, um mögliche Verknitterung auszuschließen. Anschließend wird sie liegend getrocknet. Es bietet sich an, zwei Masken im Wechsel zu benutzen.

Schlafmaske aus Baumwolle: Ausgewählte Produkte in der Übersicht

Schlafmasken aus Baumwolle sind auf dem Markt in unterschiedlichen Designs und Preisklassen erhältlich. Alle bieten eine optimale Augenabdeckung. Wir haben einige Schlafmasken für dich zusammengefasst, wobei manche nicht aus Baumwolle sind.

Angebot
ZOYLINK Schlafmaske Kinder Mädchen Schlafmaske...
  • ◎【Gemütliches Material】--- Unsere schlafmaske bestehen aus hochwertigem Flanell, das super weich und...
  • ◎【Frei Elastisches Band】--- Mit hohen elastischen trägern können, unsere schlafmaske mädchen nicht leicht...

Die niedlichen Kinderschlafmasken in Form von Tiermotiven gefallen nicht nur Kindern. Sie besteht aus weichem Plüschmaterial und haben elastische Gummibänder zur Befestigung. Sie kommen immer dann zum Einsatz, wenn Kinder tagsüber erholsam schlafen sollen. Zum Beispiel beim Mittagsschlaf, bei Langstreckenflügen oder auch dann, wenn es draußen noch lange hell ist. Die lustige Kindermaske eignet sich auch für Partyspiele mit verbundenen Augen.

Angebot
Schlafmaske aus Seide, Gritin Lichtblockierende...
  • 100% Haut freundliches natürliches leichtes breathable Material, reine Baumwolle füllte in reinen Maulbeereseide...
  • Blendet das Lichtdesign aus, um völlige Dunkelheit zu gewährleisten, und bietet Ihnen eine Umgebung von...

Die Schlafbrille besteht aus reiner Baumwolle und Maulbeerseide, ist atmungsaktiv und den Käuferinnen und Käufern zufolge bequem. Außerdem biete sie völlige Dunkelheit und einen erholsamen Schlaf zu Hause, im Hotel oder im Flugzeug. Zur Maske gehören ebenfalls Ohrstöpsel für die komplette, ungestörte Entspannung. 

Angebot
Mavogel Schlafmaske aus Baumwolle –...
  • NEUES DESIGN Schlafmaske – Nach langfristiger Forschung und Daten aktualisieren wir jedes Detail und machen ein...
  • Perfekter Licht-Blocker überall und jederzeit – diese Schlafmaske verwendet patentiertes Design, verstellbar und...

Die ergonomisch geformte Maske passt so gut wie zu jeder Kopfgröße. Sie ist aus 100 Prozent Maulbeerseide und damit hautfreundlich und hypoallergen. Zudem lässt sie an der Nase kein Licht durch ohne auf der Nase zu drücken. Die meisten Nutzer sind mit dieser Maske zufrieden.

OLESILK 100% Maulbeerseide Schlafmaske Augenmaske...
  • HYPOALLERGEN & HAUTFREUNDLICH: aus 100% reine Maulbeerseide, höchste Qualitätsklasse (6A). Zertifiziert nach...
  • GRÖSSERE GRÖSSE: Diese Schlafaugenmaske ist größer als die meisten Schlafaugenmasken auf dem Markt, totaler...

Die Schlafmaske ist mit Seidenwatte gepolstert und wird dadurch besonders weich. Sie liegt im Nasenbereich gut an und blockiert dadurch jeglichen Lichteinfall. Ein ungestörter Schlaf wird so garantiert. Die Maske kann gefaltet und in einer passenden Tasche aufbewahrt werden. Beinahe 90 Prozent der Kundinnen und Kunden sind mit ihrem Maskenkauf rundum zufrieden.

Manta Sleep Schlafmaske - Augenmaske für 100%...
  • 100% ECHTE DUNKELHEIT – Stufenlos verstellbare Augenpolster passen sich perfekt Ihrem Gesicht an und blocken...
  • ABSOLUT KEIN DRUCK AUF DIE AUGEN – Komplett einstellbare, extra tiefe Augenpolster lassen Sie ganz normal...

Die Maske besitzt verstellbare Augenpolster und sorgt für eine komplette Verdunklung der Augen für erholsamen Schlaf. Stretch-Bänder und ein Klettverschluss sollen passgenauen Sitz garantieren. Fast alle Kunden sind von der Nachtmaske begeistert. Besonders kundenfreundlich sind auch die mitgelieferten Ohrenstöpsel, das Aufbewahrungs- sowie das Wäschenetz. Die Manta-Schlafmaske kann in der Waschmaschine gewaschen werden.

Du möchtest noch mehr rund um das Thema Schlaf erfahren? Dann folge uns auf Instagram, Facebook und Pinterest.

Auf einen Blick

Welches Material eignet sich für eine Nachtmaske?

Egal ob eine Schlafmaske Baumwolle, Seide oder Kunstfaser beinhaltet, Vor- und Nachteile gibt es bei allen Materialien. Baumwolle wärmt und belüftet gut, Seide und Satin liegen gut auf der Haut und kühlen, Kunstfaser sind meist gut für Allergiker. Wichtig ist auch eine Qualität aus Bio.

Welche Masken mit welchen Eigenschaften gibt es?

Es gibt Schlafbrillen mit wärmendem und kühlendem Effekt. Die Maskentypen bestehen oft aus unterschiedliche Materialen, besitzen aber kleine Taschen, in denen Kühl- oder Wärmepads eingesteckt werden können.

Was ist beim Kauf einer Schlafmaske zu beachten?

Wichtig ist die richtige Form und Größe, eine angenehme Befestigungsmethode, wie einfach sie zu reinigen ist und dein bevorzugtes Material.

Wie funktioniert eine Reinigung?

Da Schlafbrillen oft aus einem empfindlichen Material bestehen, sollte eine Reinigung meist per Hand stattfinden.

Das wird dich auch interessieren:

Letzte Aktualisierung am 26.09.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.
Autor Profilbild

MeinSchlaf.de