Gesunder Schlaf

Schnarchen abtrainieren mit diesen 3 Übungen

Schnarchen abtrainieren mit diesen 3 Übungen

Schnarchen ist keine lästige Unart. Für viele Menschen ist das nächtliche Sägen eine echte Belastung und kann in manchen Fällen sogar in einer Schlafapnoe enden. Soweit muss es aber nicht kommen. Mit unseren Übungen kannst du das Schnarchen abtrainieren.

Schnarchen abtrainieren: Mann liegt im Bett und schläft schnarchend.
Mit einfachen Übungen kannst du dir das Schnarchen abtrainieren. Bild: iStock/tommaso79

Nicht jeder muss sein Schnarchen abtrainieren. Entstehen die Schnarchgeräusche in Rückenlage, ist das völlig normal. Die Zunge fällt in den Rachen und versperrt damit den Eingang zur Luftröhre. Hier reicht es, wenn die schnarchende Person eine andere Position einnimmt.

Anders sieht es hingegen beim Schnarchen durch gesundheitliche Ursachen aus. Beispielsweise ein verengter Rachenbereich durch Übergewicht (Adipositas) oder durch Erschlaffung der Rachen- und Halsmuskulatur. Genau dagegen kannst du vorgehen. Mit unseren Übungen.

Schnarchen abtrainieren mit diesen Übungen

Es gibt verschiedene Übungen, mit denen du das Schnarchen abtrainieren kannst. Wir stellen die Übungen vor.

  1. Der Gaumenstreicher: Presse die Zungenspitze gegen die oberen Schneidezähne und streiche dann mit ihr den oberen Gaumen entlang, so weit wie du nach hinten in den Rachen kommst. Wiederhole diese Übung 20 Mal.
  2. Der Gaumensauger: Die Zunge an den oberen Gaumen saugen und die Zunge für zehn Sekunden dagegen drücken. Wiederhole diese Übung ebenfalls 20 Mal.
  3. Die Bodenpresse: Den hinteren Teil der Zunge gegen den Gaumenboden pressen. Wichtig: Die Zungenspitze sollte den Kontakt zu den unteren Schneidezähnen nicht verlieren. Auch diese Übung solltest du 20 Mal wiederholen.

Studien zeigten, dass Probanden bei täglicher Anwendung nach drei Monaten über 30 Prozent weniger schnarchten als vorher. Wichtig: Wenn du Schnarchen abtrainieren willst, dürfen keine gesundheitlichen Ursachen vorliegen. Beispielsweise haben die Übungen bei einer Schlafapnoe keinen Effekt.

Du möchtest noch mehr über das Thema Schlaf erfahren? Dann folge uns auf Instagram, Facebook und Pinterest.

Das wird dich auch interessieren:

Autor Profilbild

Alexander Scherb

Senior Online-Redakteur bei MeinSchlaf.de